19. Februar 2019

Woodrock mietz Kurhaus – eine durch und durch gelungene Party!

Benny

Keine Kommentare

Tannenbäume, Strohballen, Holzscheite und die Holzhütten. Die Dekoration erinnerte an die Woodrock Kulisse am Bauwagen.

Die Halle füllte sich mehr und mehr und endlich war es soweit: Maik, Dan und Jo von Pussycat Motel spielten in alter Manier auf der Kurhaus Bühne ihre Old School Accoustic Music und heizten der Menge ordentlich ein.
Anschließend galt es für District 4 das entfachte Feuer am brennen zu halten, was ihnen mit Bravur gelang. Die rund 200 Besucher waren gut drauf und zufrieden, was will man mehr.

Die ins Leben gerufene Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz in Stuttgart war ebenfalls ein voller Erfolg. Das Hospiz darf sich über einen Betrag von über 500€ freuen.

Ein großer Dank hierzu gilt Pussycat Motel, die ihre gesamte Gage für die Aktion spendeten, sowie natürlich allen anderen Spendern an diesem Abend.

Das Orga-Team bedankt sich bei allen Helfern für den Auf- und Abbau, die Dienste während der Veranstaltung,  den Spendern und Unterstützern, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben.